Arunda Extra Brut

Arunda_Extra_Brut_Arunda_Vivaldi
Inhalt: 75 cl
Produzent: Arunda
SFr. 29.50

Produktbeschreibung

Weingut

Herkunft: Terlan, Salurn. Böden: Porphyr, Kalk

Vinifikation

Der Arunda/Vivaldi Extra Brut wird mit der gleichen Technik hergestellt, die seit fast drei Jahrhunderten in der Champagne Anwendung findet: eine zweite Gärung des Weins in der Flasche mit einer langen Verfeinerungsphase auf der eigenen Hefe. Bei dem Arunda Blanc de Blancs über einen Zeitraum von mindestens 36 Monaten.

Die Arbeiten im Sektkeller sind ebenfalls identisch. Nach vollendeter Reifung in den Lagerkellern kommen die Flaschen auf die Rüttelpulte, wo sie über eine Zeitspanne von sechs Wochen hinweg von der Hand gerüttelt werden (Remuage) und dabei immer weiter gedreht und steiler gestellt, bis die Hefe sich vollständig vom Flaschenboden in den Flaschenhals abgesetzt hat.

Die Flaschen werden dann degorgiert, das heisst die Hefe wird entfernt, die Flaschen mit identischem Sekt der Charge und einer minimalen Feinabstimmung aufgefüllt.

Charakteristik

Mit seiner herrlichen, extrem feinen und anhaltenden Perlage ist der ARUNDA Extra Brut von brillanter lebhafter Farbe und beeindruckt vom ersten Augenblick an; dies dank seines reichen, duftenden und komplexen Buketts, bei dem neben einer üppigen, blumigen Komponente auch Noten von gerösteter Brotrinde und Trockenfrüchten hervortreten.

Empfehlung

Risotto mit Zitrone, Lauch und Räucherlachs hausmarinierter, geräucherter schottischer Wildlachs Zander gebraten auf Sektlinsen

Trinktemperatur

6 - 8 °C

Trinkreife

 

In den nächsten 2 Jahren