Milla

Milla_Weingut_Milla
Inhalt: 75 cl
Jahrgang: 2015
SFr. 35.20

Produktbeschreibung

Weingut

Die 1 Hektar grosse Rebanlagen für den Wein Milla befinden sich in unmittelbarer Nähe des Weinguts, direkt unter der markanten Felswand Kurtatschs. Der Untergrund ist gut durchmischt und besteht auf Lehm und Schotteranteilen. Je nach Jahrgang wird auch ein Teil der Lage Braidbach (gleiche Höhe wie Milla) verwendet. Beide Lagen wurden 1997 neu bepflanzt.

Vinifikation

Nur in besonderen guten Jahren baut Gert Pomella eine Selektion aus Trauben bester Lagen zum Erstwein Milla aus. Cabernet Franc, Merlot und Cabernet Sauvignon werden getrennt vinifiziert. Der Vergärung in offenen Holzbottichen folgt ein zweijähriger Ausbau in neuen Barriquefässern aus bester französischer Eiche. Aber erst nach der geduldigen Reifezeit in der Flasche von mindestens 12 Monaten verlässt diese Cuvée den Keller.

Der Wein

Duft: Komplex, würzig, Brombeeren.

Geschmack: Dichte und konzentrierte dunkle Beerenfrucht. Würze, Röstaromen. Kräftiger Körper, samtige Tanine. Langer, sanfter Abgang.

Empfehlung

Passt gut zu Fleischgerichten, Käse, Braten.

Trinktemperatur

18 - 20 °C

Trinkreife

In den nächsten 15 Jahren