Pinot Grigio

Pinot_Grigio_Kellerei_Kurtatsch
Inhalt: 75 cl
Jahrgang: 2016
SFr. 13.70

Produktbeschreibung

Weingut

Kurtatsch, Hügel-Lagen leichte sandige Schotterböden

Vinifikation

temperaturgezügelte Mostgärung und Ausbau im Edelstahltank

Charakteristik

frischer Weißwein, reich an Extrakt

Der Wein

Der Pinot Grigio (Grauburgunder, auch Ruländer genannt) ist in Südtirol schon seit dem 19. Jahrhundert heimisch – die ersten „pinot gris“-Reben hat Erzherzog Johann von Österreich im Jahre 1852 aus Burgund eingeführt. In tieferen Kurtatscher Lagen entwickelt der Pinot Grigio eine milde Säure, während der hohe Alkohol- und Extraktgehalt Stärke und Wohlgeschmack bedingen. Feingliedrige mineralische Würze, manchmal auch einen feurigen Sortenduft nach Stachelbeeren, Linden- und Akazienblüten holt sich der Pinot Grigio aus den kalkhaltigen Böden der abenteuerlich steilen Hänge von Kurtatsch-Penon. Aus der Vereinigung von Berg- und Tal-Trauben entsteht ein außergewöhnlicher Pinot Grigio, der seine ganze Klasse und seine cremige Geschmeidigkeit ein bisschen südlich verspielt und ein bisschen nördlich ernst im Gaumen ausspielt.

Empfehlung

zu Pilzen, gekochtem Fisch, Meeresfrüchten und Fischsuppe; wird auch als Aperitif getrunken

Trinktemperatur

10 – 11 °C

Trinkreife

In den nächsten 2 Jahren