Vernatsch Raetinello

Vernatsch_Raetinello_Loacker
Inhalt: 75 cl
Jahrgang: 2015
Trauben: Vernatsch
Produzent: Loacker
SFr. 12.90

Produktbeschreibung

Weingut

Lehm- und Tonböden

Vinifikation

Weinbereitung: In Edelstahlfässer für 5 Tage bei maximal 27°C. Hefetyp: Reinzuchthefe.

Der Wein

Rubinrot mit jugendlichen Reflexen; zarter Beerenduft, Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen verbunden mit dem Aroma der Bittermandel. Vermittelt eine angenehme Frische und Fruchtigkeit am Gaumen.

Weinname: Begehrter und volkreicher, ausgezeichneter und mächtiger als eines in den Berglanden der Räter, war das Dreiflüssland (Etsch, Eisack, Talfer); seit der Frühzeit. Alles gedieh, Korn und Früchte und der goldene Wein auf den Hügeln, den später Siedler des friedlichen Volkes der Etrusker aus dem Süden brachte. Kimbrer drangen über die Alpen, wurden aber von den immer mehr vorrückenden Römern durch Kartelle aufgehalten. Unter Claudius Drusus Nero, der Schwiegersohn von Imperator Claudius wurde Rätien in einer Schlacht um Bozen besiegt und unter römischer Herrschaft gebracht. Der Wein aus Rätien (Südtirol) war am Hofe des Kaisers sehr beliebt. Raetinello - ein Wein aus der autochtonen Rebsorte "Vernatsch", aus dem alten Rätien.

Empfehlung

Allen erfrischenden Appetitbeißerln sowie zu einfachen Nudel- und Fleischgerichten.

Trinktemperatur

11 – 12 °C 

Trinkreife

In den nächsten 5 Jahren